Anna und die Liebe

 
Telenovela, Folge 25 Min., Potsdam, Erstausstrahlung 25.8.2008 Sat.1, ORF, SIXX
http://www.sat1.de/annaunddieliebe/

Inhalt
1. Staffel
Anna, kreativ und extrem schüchtern, träumt von einer Karriere als Werbetexterin. Doch gleich ihr erster Job in der Agentur Broda & Broda wird für sie zu einer Achterbahnfahrt. Als hätte sie nicht schon genug mit ihrer Schüchternheit zu kämpfen, verliebt sie sich hoffnungslos in den Juniorchef Jonas Broda, der schon bald mit ihrer intriganten Halbschwester Katja liiert ist. Erst als Jonas die Lügen und Tricks von Katja und seinem Bruder Gerrit durchschaut, finden Anna und er endlich zusammen. Nach ihrer romantischen Hochzeit auf einer Nordseeinsel wollen sie sich selbständig machen. Doch Jonas rachsüchtiger Bruder durchkreuzt ihre Pläne mit einer Entführung. Nur Dank Mia, Annas Cousine, und Alexander, Jonas Halbbruder, können die beiden gerettet werden und nach L.A. aufbrechen, um sich dort ihren Traum von einer eigenen Werbeagentur zu erfüllen.

2. Staffel
Mia und Alex sind sich durch die Rettungsaktion näher gekommen. Doch nach einer leidenschaftlichen Liebesnacht zieht sich Mia überraschend zurück. Was Alex nicht weiß: Mia ist Analphabetin. Aus Scham und Angst vor Zurückweisung will sie niemanden an sich heranlassen. Verletzt und irritiert durch ihr Verhalten wendet sich Alex Annett Darcy, Mias Vorgesetzer bei Broda & Broda, zu. Sie weiß von Mias tiefen Gefühlen für Alex und, was noch schlimmer ist, von ihrem Handicap. Völlig skrupellos beginnt sie Mia zu erpressen und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Als herauskommt, dass Annett Mias Bruder ein Verbrechen anhängen wollte, verlässt Alex Annett endgültig. Fast zu spät erkennt er, dass Mia die Richtige ist, denn Mia ist bereits auf dem Weg zu ihrer Hochzeit mit Enrique. In letzter Sekunde besinnt sich Mia und springt beherzt aus dem Doppeldeckerflugzeug. Sie will Alex zeigen, für wen ihr Herz wirklich schlägt.

3. Staffel
Auf ihrer Hochzeit erscheint Anna als Überraschungsgast. Jonas und sie sind zurück in Berlin – mit ihrem neuen Modelabel „Zauberhaft“. Doch Jonas stirbt bei einem tragischen Unfall. Anna hat nicht nur mit ihrer unendlichen Trauer zu kämpfen, sondern steht auch vor den Scherben ihrer Existenz und einer halben Million Schulden. Sie ist gezwungen bei der Konkurrenz, der Modefirma „Lanford“, zu arbeiten. Mit dem Geschäftsführer Tom Lanford gerät sie laufend aneinander. Aber er ist auch derjenige, der ihr das Leben rettet, als sie sich vom Dach stürzen will. Toms Verlobter Carla bleibt die Annäherung der beiden nicht verborgen. Carlas ständige Intrigen führen schließlich dazu, dass Tom zunehmend an Anna zweifelt und sie fallen lässt. Marketingchef Enrique glaubt hingegen fest an Annas Unschuld. Er steht ihr zur Seite und die beiden kommen sich näher. Als Enrique und Anna sich verloben, wird Tom klar, dass er Anna liebt. Er trennt sich endgültig von Carla und auch Anna kann nicht länger ihre Gefühle für Tom verdrängen. Ein glückliches Ende scheint zum Greifen nahe, als Toms totgeglaubte Ehefrau Fanni auftaucht. Ihretwegen trennt Tom sich von Anna. Mit Hilfe der Gefängnisinsassin Nina Hinze findet Anna allerdings heraus, dass Fanni nicht Fanni ist, sondern eine Betrügerin. Nun steht dem Glück von Anna und Tom nichts mehr im Wege.

4. Staffel
Nina saß sechs Jahre im Gefängnis. Wegen eines Totschlages, an den sie sich nicht erinnern kann. Frisch entlassen, kommt sie in der Goldelse unter und findet einen Job bei „Lanford“. Dort verliebt sie sich auf den ersten Blick in Luca Benzoni. Nina ist glücklich – bis sie erfährt, dass Luca der Ziehsohn von Bernd Lindenberg ist – Carlas Vater und dem Vater von Ninas vermeintlichem Opfer. Luca macht Nina klar, dass aus ihnen nichts werden kann. Bei Lanford nutzt Carla Ninas schlechtes Gewissen aus und lässt sie als Designerin für sich arbeiten. Als Nina einen Hinweis auf ihre Unschuld erhält, hofft sie erneut, mit Luca zusammen zu kommen. Allerdings kommt es anders – Bernd Lindenberg taucht bei Lanford auf und erleidet nach der Begegnung mit Nina einen Herzinfarkt. Um Nina zu vergessen, wirft Luca Nina aus der Firma und flüchtet sich in Carlas Arme. Als Nina sieht, dass Luca in der Firma immer stärker unter Druck gerät, beginnt sie heimlich für Lanford zu entwerfen. Doch die eifersüchtige Carla sorgt dafür, dass Bernd sie erwischt. Nach einem Streit mit ihm verunglückt Nina und droht zu sterben, sie braucht dringend eine Niere. Carla spendet die ihre und verlangt im Gegenzug, dass Nina Luca freigibt. Überfordert zieht Nina sich zurück, findet jedoch dann heraus, das Carla eine unfassbare Wahrheit vor ihr verborgen hat: Carla selbst hat den Mord begangen, für den Nina gesessen hat. Ihr Motiv: Niemand sollte erfahren, dass sie keine Lindenberg ist. Nina und Carla teilen denselben Vater, sie sind Schwestern! Verzweifelt droht Carla, Luca zu erschießen. Er schafft es jedoch, sie davon abzubringen. Nachdem die Polizei Carla abgeführt hat, geben Nina und Luca einander glücklich das Ja-Wort.

GERMAN SOAP AWARD 2011
„Beste Darstellerin Telenovela“: Jeannette Biedermann
„Bester Darsteller Telenovela“: Patrick Kalupa
„Bösester Fiesling“: Lee Rychter
„Sexiest Man“: Jacob David Weigert
„Best Newcomer“: Sebastian König

2010 NOMINIERUNG „DEUTSCHER FERNSEHPREIS“

„MISS SOAP 2010“ MAJA MANEIRO

Crew 1. Staffel
Produzent: Christian Popp, Gilbert Funke
Producer: Petra Bodenbach
Autor: Julius Grützke, Aglef Püschel, Wiebke Jaspersen, Kirsten Kiesow u.a.
Regie: Cornelia Dohrn, Jurij Neumann, Petra Clever, Winfried Bonengel u.a.
Kamera: Michael Strecker, Christoph Lerch u.a.
Musik: Curt Cress

Cast 1. Staffel
Jeanette Biedermann, Roy Peter Link, Karolina Lodyga, Lars Löllmann, Mathieu Carrière, Franziska Matthus, Rainer Will, Heike Jonca, Maja Maneiro, Mike Adler, Barbara Lanz, Karin Kienzer, Alexander Klaws, Wolfgang Wagner, Sebastian König, Jil Funke, Paul T. Grasshoff u.a.

Crew 2. Staffel
Produzent: Christian Popp, Gilbert Funke
Producer: Karsten Rühle
Autor: Dirk Carow, Ariane Lange, Richard Kropf, Bob Konrad u.a.
Regie: Cornelia Dohrn, Jurij Neumann, Zsolt Bács, Kai Meyer-Ricks u.a.
Kamera: Michael Strecker, Florian Licht
Musik: Curt Cress

Cast 2. Staffel
Josephine Schmidt, Paul T. Grasshoff, Jacob Weigert, Tanja Wenzel, Robert Jarczyk, Lee Rychter, Franziska Matthus, Heike Jonca, Maja Maneiro, Karin Kienzer, Wolfgang Wagner, Sebastian König, Jil Funke, Bernhard Bozian, Fiona Erdmann, Bo Hansen u.a.

Crew 3. Staffel
Produzent: Christian Popp, Gilbert Funke
Producer: Karsten Rühle
Autor: Dirk Carow, Ariane Lange, Richard Kropf, Inka Thelen u.a.
Regie: Cornelia Dohrn, Jurij Neumann, Zsolt Bács, Kai Meyer-Ricks u.a.
Kamera: Michael Strecker, Florian Licht
Musik: Curt Cress

Cast 3. Staffel
Jeanette Biedermann, Patrick Kalupa, Jacob Weigert, K. Dieter Klebsch, Sarah Mühlhause, Chris Gebert, Wanda Worch, Lilli Hollunder, Karolina Lodyga, Franziska Matthus, Heike Jonca, Maja Maneiro, Karin Kienzer, Wolfgang Wagner, Sebastian König, Jil Funke, Lee Rychter, Bernhard Bozian, Peter Windhofer, Larissa Marolt, Iris Shala, Eveline Suter, Maria Wedig, Frederic Böhle, Manuel Cortez, Kasia Borek u.a.

Crew 4. Staffel
Produzent: Christian Popp, Gilbert Funke
Producer: Karsten Rühle, Sven Miehe
Autor: Silke Kaiser, Petra Bodenbach, Sven Miehe, Barbara Neumann
Regie: Cornelia Dohrn, Jurij Neumann, Lars Morgenroth, Tina Faust u.a.
Kamera: Michael Strecker, Florian Licht
Musik: Curt Cress

Cast 4. Staffel
Maria Wedig, Manuel Cortez, Sarah Mühlhause, Frederic Böhle, Kasia Borek, Jeanette Biedermann, Patrick Kalupa, Jacob Weigert, K. Dieter Klebsch, Chris Gebert, Wanda Worch, Lilli Hollunder, Franziska Matthus, Heike Jonca, Maja Maneiro, Karin Kienzer, Wolfgang Wagner, Sebastian König, Bernhard Bozian, Iris Shala, Frank Ziegler, Björn Bugri, Joachim Nimtz u.a.